Vereinsinterne Fortbildung von der PSV für die PSV

Jugendtrainer

 

1. März 2014 - spielfreies Wochenende und doch: kein Wochenende ohne Handball!

Frauke Korfsmeier und Sandra Mroz, erfahrene Zweitligatrainerinnen der
1. Damenmannschaft der PSV und inzwischen anerkannte Referentinnen zu Fragen der Trainingslehre und –methodik, hatten sich bereit erklärt, den Jugend- trainerinnen und -trainern der PSV gezielte Trainingshinweise zu Aufwärmspielen,  zum gezielten Torwarttraining und in praktischen Trainingsdemonstrationen zu vermitteln.

Unterstützt wurden sie dabei von den beiden durch einige B-Jugendliche verstärkten Demonstrationsmannschaften der weiblichen und männlichen A-Jugend der PSV, die das abwechslungsreiche „Sonder“-Training sichtlich genossen.

Die fast vollständig erschienene Riege der aktiven Jugendtrainerinnen und -trainer konnte nicht nur viele Anregungen für das eigene Training mitnehmen, sondern erhielten von Sandy und Frauke dazu noch eine aufwändig gestaltete Broschüre mit an die Hand, in der alle demonstrierten Übungen noch einmal anschaulich und im Detail erklärt sind.

Alle Beteiligten waren sich nach Abschluss der insgesamt vier Stunden einig: eine tolle und inspirierende Aktion, die geradezu nach einer Fortsetzung ruft!

 

 

Suchindex

Autoren

Aus dem Förderverein