News der weiblichen A-Jugend

K.o. in letzter Sekunde

wA 2015/2016
Das war knapp. Die A-Jugend-Handballerinnen der Polizeisportvereinigung (PSV) haben gegen ihren Oberliga-Tabellennachbarn FC Vorwärts Wettringen eine knappe 22:23 (11:9)-Niederlage hinnehmen müssen. „Ärgerlich“, meinte Trainer Dominik Rochholz kurz nach Spiel.

Und damit hatte er recht. Die Gastgeberinnen waren im ersten Durchgang das zielstrebigere Team und konnte sich trotz zahlreicher Fahrkarten eine 11:9-Pausenführung erarbeiten.

Weiterlesen: K.o. in letzter Sekunde 

PSV schleppt Führung ins Ziel

Weibliche A-Jugend 2015/16Zumindest im Auftaktspiel gegen das HLZ Ahlen behielt Rochholz Recht – die PSV siegte in eigener Halle mit 29:28. Was sich nach Zittersieg und Nervenspiel anhört, war laut Rochholz eigentlich eine klare Angelegenheit.

„Wir haben eingangs der zweiten Halbzeit schon mit sieben Toren geführt“, berichtet der PSV-Coach. Doch es folgte das unvermeidbare Leistungstief – dank tropischen Temperaturen in der Halle Nord. „Es war heiß und stickig in der Halle. Zudem ist die Kondition noch nicht da. Da sind wir etwas eingebrochen“, erkannte Rochholz.

Weiterlesen: PSV schleppt Führung ins Ziel

PSV beim Benefitzspiel des HSC Halter-Sythen

wA Benéfitzspiel in Haltern
Am 08.05.2015 nahm die PSV Recklinghausen an dem Benefitzspiel des HSC Halter-Sythen teil. Im Vorprogramm des Hauptspiels des HSC Haltern-Sythen gegen den Vfl Gummersbach spielten die weiblichen A-Jugenden von HSC Haltern-Sythen und PSV Recklinghausen gegeneinander. Es kam zu einem tollen Spiel, das der HSC Haltern letztendlich für sich entsscheiden konnte. Im Anschluss konnten die Mädchen noch ein tolles Spiel zwischen dem Verbandsligisten und dem Budesligaclub mit Nationatorhüter Carsten Lichtlein sehen.

Oberliga - wir sind dabei!

Weibliche A-Jugend 2015/2016
Nach einem 31:29 Sieg gegen  JSG HLZ Ahlen und einer bedeutungslosen 12:43 Niederlage gegen Bv Borussia Dortmund hat sich unsere weibliche A-Jugend wieder für die Oberliga qualifiziert.
Wir wünschen dem Trainer, der ganzen Mannschaft und allen, die daran maßgeblichen Anteil haben, herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschneiden bei der Oberligaqualikation heute.
Ein super Erfolg - und im zweiten Jahr hintereinander spielt die PSV im Konzert der Oberligisten bei der weiblichen A-Jugend mit!      Chapeau!!

"Eine lehrreiche Einheit"

Für PSV-Trainer Dominik Rochholz war es ein teures Vergnügen. Vor dem Spiel kündigte er an, seinen A-Jugend-Handballerinnen bei 40 Toren eine Runde auszugeben. Diese Marke knackten sie beim 50:16 (24:4)-Erfolg über Lokalrivale HSC Eintracht deutlich. Rochholz muss nun ziemlich tief in die Tasche greifen.

Weiterlesen: "Eine lehrreiche Einheit" 

Suchindex

Autoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...