News der weiblichen C-Jugend

Kreisauswahl w2001 gewinnt Westfalenpokal

wC1 Kreisauswahl
An Fronleichnam hat die Kreisauswahl w2001 des Handballkreises Industrie mit fünf
PSV-Jugendspielerinnen den Westfalenpokal errungen.
Unter den Augen der HV- Sichter gewann die Mannschaft von Angelika Thüner alle drei Spiele gegen die Gegner aus dem HK Münster, Minden-Lübbecke und Euregio-Münsterland souverän.
Mit fünf Spielerinnen hat der PSV Recklinghausen am Turniertag die mit Abstand meisten Mädchen aller Vereine für die Kreisauswahl Industrie abgestellt.
Herzliche Glückwünsche an Hannah Köhler, Hannah Neuer, Marie Peters, Pia
Kurzeja und Lara Janz!

Harte Nuss, noch nicht geknackt

Handballjugend


Im heutigen Spiel der weibl. C-Jugend bei unseren Gastgebern des
TUS Ickern begegnete uns wie erwartet ein starkes Team.
Leider haben wir in der Anfangsphase in der Abwehr zu harmlos agiert, und im Torabschluss fehlte die letzte Durchsetzungskraft, sodass wir gnadenlos mit 0:7 zurücklagen. Die dann folgende Aufholjagd weckte jedoch auch den letzten Zuschauer in der Halle in Castrop Rauxel. Mit einer konsequenten, aggressiven Abwehr und einer immer stärker werdenden Hannah Neuer zwischen den Pfosten jagte ein Anschlusstreffer den Nächsten. So löste der dann von Hannah gehaltene 7m sogar den Führungstreffer für uns aus, die Zuschauer hielt es zu diesem Zeitpunkt nicht mehr auf den Sitzen. Zur Halbzeit führte Ickern mit einem Treffer.
In der zweiten Hälfte ließen dann leider doch die Kräfte nach, dies führte zu leicht vergebenen Torchancen, auch von der 7m Marke, und zunehmend auch zu unnötigen Ballverlusten. Obwohl das Spiel mit 18:23 verloren ging, macht es doch Spaß auf „mehr“, wir freuen uns auf nächste Woche. Mädels, da geht noch was

Die weibliche C-Jugend startet ihre englische Woche mit zwei Siegen.

Handballjugend
Während am Mittwoch, 26.03., bei der HSG Schalke ein weitestgehend ungefährdeter, aber nicht immer gut-klassiger 19:14 Sieg stand, fand Freitag das vierte Aufeinandertreffen in dieser Saison gegen den HSC Recklinghausen statt.

Weiterlesen: Die weibliche C-Jugend startet ihre englische Woche mit zwei Siegen. 

weibliche C-Jugend: C-Juniorinnen des HSC Eintracht besiegen PSV deutlich mit 26:13

Handballjugend
 Handball: HSC Eintracht gelingt die Revanche

Die C-Jugend-Handballerinnen des HSC Eintracht haben sich für die herbe Hinspielklatsche im Kreisklassen-Derby gegen die Polizeisportvereinigung (PSV) revanchiert. Die Süderinnen setzten sich gegen den bis dato Tabellenzweiten unerwartet deutlich mit 26:13 (11:6) durch und zogen damit nach Pluspunkten gleich.

 Der Garant des Erfolges war Yvonne Scheider, die 15 Treffer erzielte und mit einem Doppelpack den Torreigen eröffnete. Der PSV-Nachwuchs fand erst danach in die Spur und glich durch Vivien Hülsmann und Linkshänderin Esther Volmer aus. Doch durch einen lupenreinen Hattrick von Yvonne Schneider konnte sich die HSC-Sieben bis zur zwölften Minute wieder auf 5:2 absetzen.

Weiterlesen: weibliche C-Jugend: C-Juniorinnen des HSC Eintracht besiegen PSV deutlich mit 26:13

weibliche C-Jugend: Nicht 1:5 oder 3:2:1, sondern 4:2 zaubert uns den Sieg herbei!

Handballjugend

 

Aber das ist nicht unser einziges Rezept, um zu gewinnen. Wir trainieren hart, wenn auch meistens mit mehr Gequatsche als den Trainern lieb ist, aber zum “Glück“ gibt es ja Übungen wie die „99“. Unsere Trainer bringen uns jede Menge Spielzüge bei und dienstags können wir sie in unseren Spielen gegen die weibliche B-Jugend anwenden.

Weiterlesen: weibliche C-Jugend: Nicht 1:5 oder 3:2:1, sondern 4:2 zaubert uns den Sieg herbei!

Suchindex

Autoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...