05.03.2016 TUS Ickern – PSV Recklinghausen 10:21

Logo


KREISMEISTER

Die weibliche E-Jugend der PSV konnte am Wochenende die Meisterschaft im Handballkreis Industrie für sich entscheiden. Dabei wurde auch das letzte Spiel der Saison beim TUS Ickern mit 21-10 gewonnen und anschließend mit neuen T-Shirts, Handballkuchen und Getränken gefeiert.
Das PSV Team hat nun einen Punktestand von 22-2 Zähler aufzuweisen.

Lediglich das erste Saisonspiel wurde bei Teutonia Riemke mit einem Tor verloren. Die beiden weiteren Spiele gegen Riemke entwickelten sich somit zu Endspielen, da auf Grund der geringen Anzahl von Mannschaften eine Dreier-Runde gespielt wurde.
Diese beiden Spiele konnten dann auch mit 20-14 zu Hause und 5-14 in Riemke gewonnen werden. Ein wichtiger Faktor ist der inzwischen große Kader der Mannschaft geworden. Während nach Ostern letzten Jahres lediglich 6 Spielerinnen in der Altersklasse zur Verfügung standen, ist die Mannschaft inzwischen auf 15 Spielerinnen angewachsen, so dass sich bei den Spielen auch Ausfälle auf Grund von Krankheiten und Verletzungen problemlos verkraften ließen.
Dabei ist auch erfreulich, dass sich fast alle Spielerinnen in die Torschützenliste der Saison eintragen konnten. Allein die Torhüterfrage des Teams ist noch nicht abschließend geklärt, hier hat sich noch kein Mädchen gefunden, dass sich dauerhaft mit der Position anfreunden kann.

Suchindex

Autoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...